Für Norddeutschland 16.05.2018, 09:36 Uhr

Steinert steht für Speedo-Vertrieb auf dem Startblock

Wechsel im Speedo-Vertrieb: Die Handelsagentur Thomas Steinert vertreibt ab 1. Juni die Produkte von Schwimm-Spezialist Speedo in Norddeutschland und folgt auf die Agentur Nordbruch.
Thomas und Heike Steinert übernehmen den Vertrieb von Speedo in Norddeutschland.
(Quelle: Speedo )
Heike und Thomas Steinert übernehmen mit ihrer Agentur für Speedo die Betreuung der Gebiete Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen. Thomas Steinert besitzt langjährige Erfahrung in der Sportbranche und führt aktuell die Marken Schneider-Sportswear, Eisglut, Reusch und P.A.C. in seinem Portfolio.
„Wir freuen uns, für den Raum Norddeutschland einen Vertriebsprofi ins Team geholt zu haben und sind überzeugt, dass die Agentur Steinert die Betreuung unserer Kunden mit großem Engagement fortführen wird“, erklärt Nikolaus Przemek, Sales & Marketing Manager Speedo.
Thomas Steinert wird im neuen Showroom und Orderkontor im Mode Centrum Hamburg die ganze Bandbreite der Marke Speedo präsentieren.


Das könnte Sie auch interessieren