Kundenservice in Paris 02.03.2018, 09:55 Uhr

Tecnifibre vervollständigt sein Vertriebsteam

Der Racketsport-Spezialist Tecnifibre schlägt seit Anfang 2018 bekanntlich mit seiner Mutterfirma Major Sports selbst in Deutschland auf. Nun wird auch das Vertriebsteam komplettiert.
Marc Mamet (l.) und Max Wimmer (r.) verstärken das Team von Tecnifibre.
(Quelle: Tecnifibre )
Ab dem 15. März geht Marc Mamet im Südwesten für Tecnifibre an den Start. Der begeisterte Tennisspieler war zuletzt in Frankreich beim Lebensmittelkonzern Nestlé für die Verkaufsförderung zuständig. Zu Beginn seiner Karriere war er bereits als Tennis-Coach tätig.
Für Tecnifibre-Urgestein Markus Türnich wird das Gebiet, für das er bislang zuständig ist, Richtung Norden um Teile von Nordrhein-Westfalen erweitert. Bayern sowie der Osten Deutschlands – und in einem ersten Schritt auch Norddeutschland – werden von Mark Holldorf, dem deutschen Sales- & Marketingmanager, betreut. Er hält auch den Kontakt zu den Key-Accounts und leitet den Besaitungsservice von Tecnifibre u.a. bei den deutschen ATP-Tournieren. Der deutschsprachige Kundenservice ist dagegen in der Pariser Zentrale angesiedelt. Karinne Pommier kümmert sich hier um alle eingehenden Anfragen.
Ein weiterer Neuzugang im Team ist Max Wimmer. Er übernimmt die Position des Sport Marketingmanagers. Der erfahrene Tennisspieler besitzt eine NCCA Trainerlizenz USA und war bereits Tour-Coach von ATP-Profis wie Matthias Bachinger und Peter Gojowczyk.



Das könnte Sie auch interessieren