Digitalisierung im Fokus 03.12.2020, 09:48 Uhr

Katadyn erweitert B2B-Shop für deutsche Händler

Die Katadyn Group will ihre Händler in Deutschland in Zukunft noch besser erreichen. Nach dem Start eines B2B-Shops für die Handelsmarke Klean Kanteen im Juni 2020 soll der Verkaufskanal nun erweitert werden.
Katadyn hat sich seit mehr als 80 Jahren auf die Herstellung individueller Wasserreinigungssysteme und -produkte für den Outdoor- und Marinebereich spezialisiert
(Quelle: Katadyn )
Um seinen Handelspartner einen noch besseren Service zu bieten, ging die Katadyn Deutschland GmbH im Juni 2020 mit einem B2B-Shop der Handelsmarke Klean Kanteen online. Ein B2B-Shop sei schon länger geplant gewesen und wurde dann während des Corona-bedingten Lockdowns im Frühjahr endgültig angestoßen, um ein Tool für die Händler zu entwickeln, mit dem sie noch schneller und einfacher ordern können. Nach dem erfolgreichen Start soll nun der Ausbau der Digitalisierung für die Katadyn Deutschland GmbH weiter vorangetrieben werden.
Ab sofort können Händler nun neben den Eigenmarken auch die Handelsmarken Forestia (Outdoor-Nahrung), Chimpanzee (Sportnahrung), New World Food Jerkys (Fleisch-Snacks), Wacaco (Outdoor-Kaffebereiter) und Klean Kanteen, Spezialist für Outdoor-Kocher, Wasseraufbereitung und Spezialnahrung, online auf der Handelsplattform unter https://www.katadyn-b2b.com/ bestellen.

„Der B2B-Shop mit Klean Kanteen wurde vom Handel so gut angenommen, dass wir die Plattform für unsere eigenen Marken sowie für alle unsere Handelsmarken schnellstens weiter ausbauen wollten. Für uns ist es eine sinnvolle Ergänzung zum direkten Kontakt mit den Händlern", erklärt Kerstin Langholz, Marketing & Administration der Katadyn Deutschland GmbH. Die neue Plattform ermögliche es,noch schneller und kontaktfrei auf Wünsche und Bestellungen eingehen zu können und sowohl die eigenen Marken als auch der Handelsmarken übersichtlich zu präsentieren, so Langholz weiter.

Die Schweizer Katadyn Group mit Sitz in Kemptthal/Zürich ist eine global agierende Unternehmensgruppe, die sich mit den Marken Katadyn, Trek’n Eat, Steripen, Optimus, Certisil, Micropur, Emergency Food und Spectra auf das Themenfeld autarker Nahrungs- und Trinkwasserversorgung spezialisiert hat. Das Angebot reicht von Wasseraufbereitungsprodukten und gefriergetrockneter Spezialnahrung über Outdoor-Küchen bis zu landbasierten Wasserentsalzungsanlagen oder Spezialdesinfektionsanlagen für die Industrie. Auch humanitäre Hilfsorganisationen und Militärs gehören zum Kundenkreis der Schweizer Unternehmensgruppe. Das Unternehmen beschäftigt rund 170 Personen in Europa, Asien und den USA.




Das könnte Sie auch interessieren