Lizenz, Kampagne und Kollektion 07.06.2018, 08:10 Uhr

Dachstein wandert mit National Geographics

er österreichische Schuster Dachstein bringt 2019 eine exklusive National-Geographic-Kollektion auf den Markt und unterstützt die neue Lizenz mit einer reichweitenstarken Kampagne.
Dachstein kooperiert mit National Geogrpahic
(Quelle: Dachstein )
Als neuer Lizenzpartner von National Geograhpics hat Dachstein exklusiv fünf Schuhmodelle in typischer Farbgebung entworfen. Die exklusive Wander- und Reisekollektion ist für große und kleine Abenteurer im Gelände und im Alltag gedacht. Dachstein will damit seine Bekanntheit international erhöhen.
„National Geographic steht seit 130 Jahren für Abenteuer und Entdeckungen und veröffentlicht weltweit Premium-Inhalte. Wir sind stolz, dass wir National Geographic Partners mit unseren einzigartigen Produkten begeistern und sie als Partner gewinnen konnten. Ziel der Kooperation ist es, der National-Geographic-Kernzielgruppe für jede Aktivität passende Schuhmodelle anzubieten und generell den Marktzugang von Dachstein internationaler auszurichten“, erklärt Dachstein-Geschäftsführer Dr. Oliver Wieser.
Zum Launch der Kollektion 2019 planen die beiden Kooperationspartner von April bis September unter Einbindung eines National Geographic Explorers eine medienübergreifende und reichweitenstarke Kampagne zum Thema Reisen und Abenteuer.  Dachstein wird hier als Sponsor und Ausstatter in die gesamte Kommunikation eingebunden.
„Dachstein ist ein starker Partner, der sehr gut zu unserer Marke passt“, erklärt Angela Reuber-Gundolf, Director Licensing & Merchandising DACH & Benelux bei National Geographic Partners. „Wie National Geographic vereint er Tradition und innovative Produkte und passt daher auch perfekt zu unserer Zielgruppe. Die National-Geographic-Kollektion ist maßgeschneidert für den neugierigen Entdecker, der in uns allen steckt. Wir freuen uns jetzt schon darauf, die Produkte im Handel zu sehen.“
Dachstein wird die exklusive Kollektion ausschließlich Premium-Händlerpartnern anbieten, die alle fünf Modelle und das Thema auf ihrer Fläche am PoS präsentieren können.



Das könnte Sie auch interessieren