Neuer Key-Account-Manager 06.10.2017, 12:01 Uhr

Bauerfeind Sports schickt den Berg in den Norden

Benjamin Berg versorgt für Bauerfeind Sports die Key Accounts in Norddeutschland. Er wechselt von Stanno Sports zum Hersteller für Bandagen, Kompressionsstrümpfen und orthopädische Einlagen
Benjamin Berg ist neuer Key-Account-Manager von Bauerfeind Sports.
(Quelle: Bauerfeind)
Der 33-Jährige gebürtige Hesse betreut den Vertrieb der Sportprodukte der Bauerfeind AG in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Berg war zuletzt als Gebietsleiter Nord/Ost bei der Stanno Sports GmbH tätig. Zuvor sammelte der gelernte Einzelhandelskaufmann u.a. als stellvertretender Filialleiter bei der Puma Vertriebs GmbH in Frankfurt am Main und durch seine langjährige Tätigkeit in den Fan-Shops des Hamburger SV Erfahrungen im direkten Verkauf.