Für mehr Reichweite 07.11.2018, 11:37 Uhr

Sportmarken24 kooperiert mit MeinEinkauf.ch

Die Plattform Sportmarken24 arbeitet seit dem 1. November mit dem Schweizer Dienstleister MeinEinkauf.ch zusammen. Damit können ab sofort auch Kunden aus der Schweiz problemlos bei Sportmarken24 einkaufen.
(Quelle: Sportmarken24 )
Sportmarken24 eröffnet seinen Handelspartnern neue Zielgruppen. Konnten bislang nur Kunden aus Deutschland und Österreich über die Plattform online einkaufen, wird dies ab sofort über die Partnerschaft mit MeinEinkauf.ch auch für Schweizer Verbraucher möglich, denn der Dienstleister kümmert sich für diese um Versand und Verzollung. Dadurch erhöht sich die Reichweite des Online-Shops erheblich.
MeinEinkauf.ch fungiert gewissermaßen als Importeur in die Schweiz. Die eidgenössischen Kunden registrieren sich bei dem Dienstleister und geben die MeinEinkauf GmbH in Deutschland dann bei Ihrer Bestellung bei Sportmarken24 als Versand- und Rechnungsadresse an in Verbindung mit einer personalisierten E-Mailadresse, welche die Kunden von MeinEinkauf erhalten. Die Ware wird von den Sporthändlern, deren Artikel über Sportmarken24 bestellt wurden, direkt an MeinEinkauf in Deutschland verschickt. Das Unternehmen übernimmt dann die Versandkosten und die Abwicklung der Verzollung in die Schweiz.
Für die Geschäftsführerin von Sportmarken24, Valeska Benner, ist die Kooperation ein konsequenter Schritt, um weitere Kunden anzusprechen: „In Vorbereitung auf das kommende Weihnachtsgeschäft ermöglichen wir mit diesem Service unseren Schweizer Kunden ein komfortables und einfaches Shoppingerlebnis.“
Sportmarken24 ist ein Start-up, welches auch stationären Sporthändlern den Vertrieb über zahlreiche Online-Kanäle ermöglicht. Teilnehmen können Händler aus allen Verbundgruppen, die eine übliche Warenwirtschaft im Einsatz haben.



Das könnte Sie auch interessieren