Nach nur zwei Jahren 01.06.2021, 18:00 Uhr

Wechsel an der Spitze von Hervis

Beim österreichischen Sporthandelsfilialisten steht im Herbst erneut eine Veränderung in der Geschäftsführung an: Oliver Seda tritt die Nachfolge von Werner Weber an.
Oliver Seda wird neuer Geschäftsführer von Hervis.
(Quelle: Hervis )
Ziemlich überraschend hatte es zuletzt 2019 einen Wechsel an der Spitze des österreichischen Sporthändlers Hervis gegeben, als der Mutterkonzern Spar sich vom langjährigen Hervis-Geschäftsführer Alfred Eichblatt trennte. Der nächste Wechsel in der Leitung des Handelsunternehmens wird nun hingegen langfristig angekündigt. Oliver Seda wird Werner Weber ablösen. Weber, der von Sapientia Interim-Management kam und den Grundstein für die Neupositionierung des Handelsunternehmens legen sollte, wird dem neuen Geschäftsführer noch bis Ende des Jahres als CFO zur Seite stehen.
„Werner Weber hat das Unternehmen Hervis umfassend analysiert und eine strategische Neupositionierung auf den Weg gebracht. Wir sind ihm für diese wertvolle Arbeit sehr dankbar“, erklärt Marcus Wild, der im Vorstand von Spar für Hervis zuständig ist. „Nun ist es aber an der Zeit, an die langfristige Umsetzung der angestoßenen Veränderungen zu denken. Wir haben die Entscheidung getroffen, diese Aufgabe in die Hände eines bewährten Managers des Spar-Konzerns zu legen.“
Oliver Seda soll die Position des Geschäftsführers von Hervis zum 1. Oktober 2021 übernehmen. Der 47-jährige Jurist ist bereits seit 2003 in verschiedenen Positionen für den Spar-Konzern tätig. Begonnen hat Seda dort als Assistent des damaligen Finanzleiters, war danach mehrere Jahre lang im Bereich Konzernfinanzen und internationales Finanzierungsrecht tätig, bevor er 2007 Leiter Internationales Recht und 2012 schließlich Leiter Konzern-Recht und Personalwesen wurde.
Neben Werner Weber ist derzeit auch noch Roland Jegle Geschäftsführer von Hervis. Er wird dieses Amt mit Sedas Einstieg bei Hervis niederlegen und zurück zum Spar-Konzern wechseln.



Das könnte Sie auch interessieren