Wiedereröffnung in Berlin 28.08.2018, 10:50 Uhr

Kickz feiert Ausnahme-Basketballer LeBron James

Der Basketballspezialist Kickz eröffnet nach einem Umbau in Berlin seinen zweiten Premium-Store. Am bevorstehenden Wochenende steht dieser zu Ehren des Basketballers LeBron James unter dem Motto „LeCrib by Kickz“.
Mehr Showroom als Store - so präsentiert sich Kickz nun auch in Berlin.
(Quelle: Kickz )
Das Münchner Unternehmen Kickz feiert am 1. September die Wiedereröffnung seines Berliner Shops. Der Premium-Store, der in Anlehnung an das im letzten Jahr in Hamburg ausgerollte Ladenbaukonzept gestaltet wurde, verwandelt sich für einen Tag in „LeCrib by Kickz“. Denn: Ab Sonntag besucht der US-amerikanische Ausnahme-Basketballer LeBron James im Rahmen seiner LBJ World Tour die Hauptstadt. Dies greift der Kickz-Store zur Eröffnung auf und präsentiert den Gästen der ersten Stunde ein Event rund um den Basketballstar.
Der renovierte Laden zeichnet sich durch einen ausgeprägten Showroom-Charakter aus. Die klaren Linien im Ladenbau werden durch hochwertige Materialien wie Marmor und poliertem Holz besonders stark zur Geltung gebracht. Das Sortiment besteht aus einer Mischung aus Sportswear und Streetstyle. Mit der Umgestaltung des Shops hat Kickz auch neue Marken in den Store gebracht. So werden Sportmarken wie Nike oder Adidas auf der Fläche kombiniert mit Premium-Labels wie Woolrich, Calvin Klein oder Tommy Hilfiger.
Der umgestaltete Kickz-Store bietet sehr viel Raum, um die Ware wirken zu lassen.
(Quelle: Kickz)
Anlässlich der Wiedereröffnung lockt Kickz unter anderem mit Produkten der extrem limitierten Kollaboration zwischen LBJ und John Elliot von Nike, die Sneaker, Jacke, Hoodie, Longsleeve und Sweatpants umfasst. Außerdem können die Fans des Basketballers an einer Jersey Wall alle Trikots des NBA-Stars begutachten. Im hauseigenen Heimkino wird die Dokumentation „More than a Game“ über LeBron James gezeigt.



Das könnte Sie auch interessieren