Neue Produkte 30.01.2017, 11:52 Uhr

ZANIER

Wintersportprofis schätzen sie ebenso wie die österreichische Bergrettung: Wenn es um hochwertige Handschuhe geht, die sich unter allen Bedingungen bewähren, dann sind Produkte von ZANIER die erste Wahl. Das Familienunternehmen steht seit über 45 Jahren für Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit
HEAT.ZX 3.0: Der Osttiroler Handschuhexperte war das erste Unternehmen, das serienmäßig eine prozessorgesteuerte Heiztechnologie in seine Produkte integrierte. Nun kommen die Modelle HEAT.ZX und HOT.ZX in der dritten Version mit komplett überarbeiteter Heiztechnologie auf den Markt.
HEAT AKKU 3.0: Für einen optimierten Tragekomfort ist der Akku im Bund auf der Oberhand platziert. Die Wahl der Heizstufe erfolgt mit einem Druckknopf, die jeweils gewählte Stufe schimmert durch das Obermaterial. Per USB können die Akkus unkompliziert und flexibel aufgeladen werden.
HOT.ZX 3.0: Die Fäustling-Variante ist an den Fingerspitzen mit der ARCTICAP ausgestattet. Hier ist der Name Programm: Eine zusätzliche Isolationsschicht an den Fingerspitzen bereitet noch mehr Wärme. Für optimale Taktilität ist der HOT.ZX 3.0 zudem mit einem Finger-Innenhandschuh ausgestattet.
ALPINE PRO HEAT: Dieser Handschuh wurde in Kooperation mit der österreichischen Bergrettung entwickelt. Die Reda Active-Technologie sorgt durch ein spezielles Spinnverfahren für glatte Wollfasern ohne abstehende Faser-Enden, die strapazierfähiger als herkömmliche Wolle sind. Mit der bewährten ZANIER Heiztechnologie.
REVOLUTION.XZX: Ein Klassiker unter Freeridern und Freestylern. Robust dank Ziegenleder, lässt das weiche Innenmaterial vergessen, dass man einen dicken Handschuh trägt. Die Z-GRIP-Technologie garantiert beste Taktilität, die ZA TEXMembran sorgt dafür, dass die Elemente draußen bleiben.
VENEDIGER.ZB: Ein wahrer Glücksgriff für kalte Finger: Hier kommen zwei Materialien zum Einsatz, die sich ideal ergänzen. ZA BLOCKER ist eine winddichte Membran, die das Eindringen von Kälte auch bei dünnen Handschuhen effektiv verhindert. Merinowolle als Isolationsmaterial verschafft die nötige Wärme.