Neue Produkte 07.02.2019, 15:41 Uhr

Neue Produkte von Elan

Ein Markenzeichen von Elan ist die asymmetrische „Amphibio“-Technologie. In der dritten Generation wird dieses innovative Konzept mit der „Amphibio-Truline“-Technologie auf ein neues Level gehoben.
Quelle: Elan
AMPHIBIO TRULINE TECHNOLOGY & FUSION X Die dritte „Amphibio“-Generation besticht durch Präzision und reduziertes Gewicht. Die Technologie, die Camber- und Rocker-Konstruktion perfekt miteinander verbindet, sorgt dafür, dass die neuen „Amphibio“- Modelle eine genauso sportliche wie geschmeidige Performance auf die Piste zaubern. Das asymmetrische Design der neuen Modelle zeichnet sich dank der „Amphibio-Truline“-Technologie vor allem durch ausgeklügelte Features aus, die strategisch am Ski platziert sind. Carbon-Parts entlang der gesamten Skikante dienen der verbesserten Druckverteilung und Dynamik. Obwohl weniger Material verwendet wird, erhalten die Ski strukturellen Support bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung. Dieses Zusammenspiel von Design und Skibaukunst ermöglicht den perfekten Schwung.
Quelle: Elan
Fusion X
Quelle: Elan
  AMPHIBIO 18 TI2 UND AMPHIBIO 16 TI 3D
Die „Amphibio-Truline“-Technologie findet sich in diversen Modellen der Allmountain-Kollektion für 2019/20 wieder. Flaggschiff dieser Kollektion ist der „Amphibio 18 TI2“ mit dem neuen Fusion-X-Bindungssystem, das ideal auf die neue „Amphibio“-Generation abgestimmt ist. Auch hier spielt Gewichtsreduktion eine tragende Rolle. Das neue Hochleistungs-Bindungssystem von Elan zeichnet sich durch ein Single-Connection-Design aus, wodurch es 30 Prozent leichter ist als seine Vorgänger, aber dank der titanverstärkten Konstruktion dennoch robuster. Außerdem profitiert der Skifahrer durch einen harmonischen und freien Flex zwischen Ski und Bindung, der eine einfache Schwungeinleitung ermöglicht.
Quelle: Elan
 

... weitere interessante SAZsport Themen