Neues Schulungsprogramm für den Fachhandel 13.09.2022, 15:13 Uhr

Fit für die Skisaison mit dem SAZsport Skicoach

Für eine treffsichere Skiberatung auf der Verkaufsfläche: SAZsport und Top In Shop bieten zur Vorbereitung auf die kommende Wintersaison 2022/23 mit dem SAZsport Skicoach ein neues Schulungsprogramme für den Fachhandel an.
(Quelle: shutterstock)
Die nächste Skisaison steht vor der Tür und viele Fachhändler rüsten ab Oktober ihre Verkaufsflächen für die wintersportbegeisterte Kundschaft. Die Präsentation der neuen Ware an der Skiwand spielt dabei eine essenzielle Rolle, denn je größer und umfangreicher sich diese präsentiert, umso mehr Kompetenz wird dem Händler zugeschrieben. Dennoch: Die Herausforderungen, die der stationäre Fachhandel künftig meistern muss, werden immer umfangreicher. Neben einer starken Konkurrenz durch den Onlinehandel, gilt es zunehmende Kundenerwartungen zu bedienen, sich dem Fachkräftemangel zu stellen und schmerzhafte Teuerungsraten und schmelzende Verkaufsmargen bei der Ware Ski auszugleichen. Eine der größten Chancen für den erfolgreichen Verkauf ist und bleibt die Beratungs- und Servicequalität. Je breiter das Sortiment und je hochwertiger die Ware, umso wichtiger wird die schnelle und überzeugende Beratung des Kunden durch einen kompetenten Fachverkäufer auf der Fläche. Hier setzt der SAZsport Skicoach an, das neue Schulungsprogramm von SAZsport und dem Schulungs- und Trainingsexperten Top in Shop.

Richtig beraten & erfolgreich verkaufen: SAZsport Skicoach

Mit dem SkiMagazin Supertest veranstaltet die Ebner Media Group alljährlich den wichtigsten professionellen Skitest im deutschsprachigen Raum. Die Bewertungen des erfahrenen Testteams liefern dabei einen umfassenden und praxisnahen Überblick über die Fahreigenschaften aller relevanten Modelle im Alpinski-Markt. Die Ergebnisse und professionellen Beschreibungen sind einerseits wichtiges Marketingtool für die Hersteller, andererseits unabhängige Verkaufsunterstützung für Produkte sowie wertvolle  Orientierungshilfe für den Endverbraucher. Und für den Fachhandel ist der SkiMagazin Supertest richtig analysiert das ultimative Kaufberatungs-Tool. Alle Ergebnisse liegen als Plakat auch der SAZsport #08bei, die am 26.September 2022 erscheint.
Quelle: SAZsport
Der SkiMagazin-Supertest bietet die Grundvoraussetzung für eine treffsichere Ski-Beratung. Die Schulungs- und Trainingsfirma Top In Shop hat speziell für die zukünftigen Herausforderungen des Sportfachhandels einen Beratungs-Leitfaden für den POS entwickelt. Der sogenannte „TOP GUIDE“ verknüpft die Kundenseite mit den Vorzügen der Ware und berücksichtigt Verkaufstechniken zur Bedarfsermittlung und Nutzenargumentation. Die beiden, exklusiv von SAZsport, angebotenen Skicoach-Schulungs-Formate ermöglichen dem Händler und seinem Verkaufsteam eine effiziente Vorbereitung auf die „heiße“ Jahreszeit. Der SAZsport Skicoach sorgt für Klarheit im Dschungel an der Skiwand und hilft dabei, den richtigen Ski für den Kunden zu finden, zu verkaufen und damit den Kundenstamm zu erweitern.
Das Vier-Stufen-Programm des SAZsport Skicoach in zwei Kurs-Varianten:
  1. Schritt: Die eigenen Ski-Basics auffrischen.
  2. Schritt: Die Ergebnisse des SkiMagazin Supertest richtig lesen und interpretieren.
  3. Schritt: Den Kunden in seiner Ski-Erlebniswelt erfassen und verstehen.
  4. Schritt: Den passenden Ski finden und verkaufen - Tipps & Tricks für das Beratungsgespräch.
Buchbar als:
  • Intensiv-Training mit maximal 40 Teilnehmern: 2 x 75 Minuten Webinar
  • Advanced-Training, exklusiv für Sportfachhändler und ihr Team: ein ganzer Tag individuelles Training live vor Ort
Folgende Termine stehen für das Intensiv Training (Webinar) zur Verfügung:
  • 10. & 14. Oktober, jeweils 9:00-10:15 Uhr
  • 17. & 21. Oktober, jeweils 9:00-10:15 Uhr
  • 14. & 18. Oktober, jeweils 9:00-10:15 Uhr
Der Termin für ein Advanced Traning live vor Ort kann individuell abgestimmt werden.
Alle Infos, Beratung und Buchung auf SAZsport skicoach 



Das könnte Sie auch interessieren