Für Norddeutschland und Bayern 09.08.2018, 11:31 Uhr

Zwei neue im Vertrieb von Super Natural

Mit Björn Lammert und Davor Galinac verstärken künftig zwei neue Mitarbeiter den deutschen Vertrieb der Schweizer Merinomarke Super Natural (Rotkreuz).
Björn Lammert (l.) und Davor Galinac vertreiben nun die Schweizer Funktionsspezialisten Super Natural.
(Quelle: Super Natural )
Björn Lammert übernimmt den Vertrieb für Super Natural als Sales-Representative Norddeutschland. Er kann auf weitreichende Erfahrung in der Sport- und Outdoor-Branche zurückblicken mit Stationen bei Norrøna, Helly Hansen, Quiksilver und Jack and Jones Tech. „Durch seinen Erfahrungsschatz sowohl in der funktionalen Outdoor-Branche als auch im modischen Segment erweitert er das Super-Natural-Team optimal“, erklärt Marketingmanagerin Helena Purr.
Den Süden Deutschlands, besser gesagt Bayern, wird neuerdings Davor „Duffy“ Galinac als freier Handelsagent bereisen. Der 45-Jährige hat sich Anfang dieses Jahres mit seiner eigenen Agentur selbständig gemacht und betreut nun u.a. die Marken Elkline, Icebug, Micro, Indiana Sup und Mizu. Galinac hat mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung im Bereich Action- und Jugendsport gesammelt. Von 2006 bis 2016 war er als Key-Account- und Franchisemanager bei der Kauai Textilvertriebs GmbH für die Marken Quiksilver, Roxy und DC tätig. Zuletzt war er als Sales- und Key-Account-Manager für die norwegische Schuhmarke Viking verantwortlich.
Die weiteren Verantwortlichkeiten im Salesteam von Super Natural teilen sich aktuell wie folgt auf: Lars Kämper (Key-Account-Manager), Agentur Martin Beesch (Baden-Württemberg), Agentur Feinraus von Roman Stritzinger (Österreich) und Reto Bechtiger (Distributor Schweiz).
Die Marke Super Natural wurde 2012 in der Schweiz gegründet und verbindet bei ihrer Outdoor-, Yoga-, Lifestyle und Trainings-Bekleidung einen Mix aus Merinowolle und Kunstfasern aus Polyester. Im Münchner Büro der eigenständigen Super Natural Europe GmbH rund um CEO Thomas Stumpp (52) sind die Abteilungen Produktmanagement, Marketing, Logistik und Customer Service  beheimatet. Der Hauptsitz liegt in Rotkreuz/Schweiz (Finanzen, Marketing und Buchhaltung). Die Marke gehört der börsennotierten Shanghai Challenge Textile Ltd. aus China an.



Das könnte Sie auch interessieren