Erste wattierte Wärmeisolation des Fleece- und Funktions-Spezialisten 15.12.2017, 11:45 Uhr

Polartec erweitert Portfolio mit Isolation Polartec Power Fill

Die Ingredient Brand Polartec ist mittlerweile viel mehr als ein Fleece-Hersteller. Der Spezialist für textile Funktionslösungen aus Lawrence/Massachusetts bietet Materialien für alle drei Schichten des funktionellen Bekleidungssystems an. Letzter Neuzugang: die wattierte Isolation Polartec Power Fill.
(Quelle: Polartec )
Polartec Power Fill ist eine weiche und flexible, eigens entwickelte Hohlfaser-Konstruktion aus 80 % recyceltem post-consumer Polyester. Die einzelnen Fasern sind dabei weder verklebt noch gewirkt verarbeitet, sondern als Matrix angeordnet. Diese neue Struktur ermöglicht die Bildung von Tausenden von kleinen Lufttaschen, die sehr gut Wärme speichern können. Gleichzeitig fungiert diese Matrix auch als isolierende Schicht zwischen der Innentemperatur eines Bekleidungsstückes und der kalten Außentemperatur, da sie keinen Luftaustausch zulässt. Die verarbeiteten Hohlfasern werden in einem neu entwickelten Schmelzverfahren vorsichtig miteinander verbunden. Das sorgt für Langlebigkeit und eine leichtere Verarbeitung. Zudem sind keine äußeren Gitterstoffe oder andere Faserfixierungen erforderlich, was eine große Freiheit im Design ermöglicht, ohne auf herkömmliche Kammer-Steppung zurückgreifen zu müssen. Polartec Power Fill wird auf der ISPO 2018 bei verschiedenen Markenpartnern zu sehen sein.


Das könnte Sie auch interessieren