Fokus auf Digitalisierung 03.08.2020, 11:26 Uhr

POC verstärkt sein E-Tail-Team
 

Der schwedische Helmspezialist POC baut den E-Tail-Bereich intern aus und stockt personell auf. Ines Radacher übernimmt die neue Position des Online-Account-Manager DACH.
(Quelle: POC )
Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung des Einzelhandels will POC seinen E-Tail-Bereich weiter ausbauen. Dafür hat der schwedische Hersteller von Helmen, Brillen, Körperschutz, Bekleidung und Accessoires eigens die neue Position des Online Account Manager DACH geschaffen. Seit dem 1. Juli hat Ines Radacher diese Funktion übernommen. Sie berichtet direkt an Kolja Plegt, Managing Director Europe. Mit Sitz in der Vertriebsniederlassung in Salzburg betreut Radacher die deutschen, österreichischen und schweizer Online Key Accounts.
Radacher war in den vergangenen Jahren als Account-Managerin bei Sportartikelhersteller Lutha Austria für die Ski- und Outdoor-Bekleidungsmarke Icepeak zuständig. Mit ihrem dort gesammelten Wissen soll sie nun das POC-Team bereichern.




Das könnte Sie auch interessieren