Zuwachs im Sportbereich 13.02.2018, 11:03 Uhr

MOC begrüßt neue Mieter

Mehr als 230 Mieter führen im Münchner Ordercenter (MOC) ihre Showrooms. In den letzten Monaten sind einige Marken aus dem Sportbereich neu hinzugekommen.
Michael Thurner vertritt im neuen Showroom unter anderem die Marke Pyua.
(Quelle: MOC )
Sowohl im MOC als auch im SOC (Schuh-Ordercenter) haben neue Mieter ein zuhause für ihre Marken gefunden. Im MOC ist erstmals die Swix Sport GmbH mit einem eigenen Showroom vertreten. Dort werden neben Swix auch noch die Marken Lundhags, Ulvang und Toko präsentiert. Zurückgekehrt ist die Handelsagentur Michael Thurner. Sie teilt sich einen Showroom mit der Sportman’s Delight GmbH. Während Letztere die Kollektionen der Marke Pyua vertritt, ist Thurner neben Pyua auch noch für den Vertrieb von Gruezi bag und ABS Lawinen-Airbags zuständig.
Im SOC haben sich neben der Hartjes Schuh & Sport Vertriebsgesellschaft auch Christine und Ralf Stegmann eingemietet. Sie vertreten mit ihrer Agentur nicht nur das nachhaltige Schuh-Label Po-Zu, sondern auch die Marken Pikolinos, Timbuk2 und Sorel.


Das könnte Sie auch interessieren