Gore führt neue Produktmarke ein 01.12.2017, 12:17 Uhr

Mit Gore-Tex Infinium die Grenzen Richtung Fashion ausweiten

Die Laminattechnologie Gore-Tex, bekannt für ihren Claim „Guaranteed to keep you dry“ bekommt mit Gore-Tex Infinium Zuwachs. Die unter der neuen Kategorie geführten Produkte sollen ein Maximum an Komfort bieten, müssen aber nicht mehr zwingend wasserdicht sein. Das kann die Möglichkeiten des Designs in Richtung Fashion erweitern.
Ab Herbst 2018 wird die bestehende Marke Gore-Tex um die neue Produktmarke Gore-Tex Infinium ergänzt. Infinium soll sich jenseits der Attribute „wasserdicht und atmungsaktiv“ positionieren. Dabei handelt es sich um neue Technologien und um eine neue Art von Bekleidung, Schuhen und Accessoires, wie die Produkte der Marke Gore hergestellt werden können. Die neuen Produktlösungen müssen nicht wasserdicht sein, bieten aber trotzdem ein „mehr“ an Funktion. Infinium richtet sich daher an Kunden, die „einen aktiven Lifestyle pflegen und den Fokus auf funktionelle Kleidung legen“, so die Definition aus dem Hause Gore. Neben dem weltbekannten schwarzen Diamant-Logo für die Gore-Tex Produkte werdend die Gore-Tex Infinium Produkte in Zukunft mit dem Diamantlogo in Weiß gelabelt werden. Im ersten Schritt werden ab Herbst 2018 verschiedene Markenpartner Gore-Tex Infinium Produkte in folgenden vier verschiedenen Kategorien anbieten:
  • Gore-Tex Infinium Thermium Schuhe
  • Gore-Tex Infinium Soft-Lined Shells
  • Gore-Tex Infinium Insulated Garments
  • Gore-Tex Infinium Stretch Handschuhe
„Gore-Tex Infinium wird unsere bekannte Produktmarke Gore-Tex ergänzen und den Kunden eine Vielzahl neuer, spannender Produktoptionen bieten”, sagt Christian Langer, Global Sales und Marketing Leader der Gore Fabrics Divison. „Wie etwa Lieblingsschuhe, die die Füße im Winter warmhalten und stylisch sind, weil sie über eine einzigartig dünne Isolierung verfügen, und so den von Winterschuhen sonst gewohnt unförmigen Look Geschichte werden lassen. Oder Handschuhe, die für warme Finger sorgen und gleichzeitig die perfekte Griffigkeit bieten, um ein Smartphone zu benutzen.“ Dazu erklärt das Unternehmen: „Die Entwicklungsarbeit bei Gore in Sachen Funktionsbekleidung zielt darauf ab, den Tragekomfort bei verschiedensten Klima- und Wetterbedingungen zu verbessern. Mit der Produktmarke Gore-Tex Infinium entstehen neue Jacken, Schuhe und Accessoires, die den Konsumententrend adressieren, sich vermehrt draußen aufzuhalten, wobei aber Wasserdichte bei der Wahl der Funktionskleidung nicht unbedingt an oberster Stelle steht.“ Mit dieser neuen Kategorie schlägt Gore die Brücke zur Fashion, denn mit dem Wegfall der Auflage, ein Bekleidungsteil so zu konstruieren, dass die Wasserdichte garantiert erhalten bleibt, werden dem Design ganz neue Möglichkeiten eröffnet.



Das könnte Sie auch interessieren