Internationale Expansion mit Sport Alliance beschlossen 24.04.2020, 10:04 Uhr

Schimeck steigt auf bei Equip

Andy Schimeck wird Director International Sales bei Outdoor-Ausrüster Equip (Rab, Lowe Alpine). Erfolgt auf Neil McAdie, der in den Ruhestand geht.
Andy Schimeck konzentriert sich in neuer Position um die internationale Expansion von Lowe Alpine und Rab.
(Quelle: Equip )
Equip Outdoor Technologies Ltd. (Eigentümerin von Rab und Lowe Alpine) bekommt mit Andy Schimeck zum 31. Mai 2020 einen neuen Director International Sales. Schimeck, der seit September 2018 Director European Sales bei Equip ist, folgt auf Neil McAdie, der sich nach 17 Jahren bei Equip und 30 Jahren in der Outdoor-Branche in den Ruhestand verabschiedet. Unterstützt wird Schimeck künftig von Chris Vanderhoven, Head of UK Sales und seit elf Jahren bei Equip. Damit sollen die Geschäftsstrategien im Mutterland UK und in den internationalen Märkten noch enger aufeinander abgestimmt werden.
Der Internationalisierung des Geschäfts komme künftig eine bedeutende Rolle zu. In diesem Zuge sei die von Schimeck kürzlich geschlossene Partnerschaft mit Sport Alliance International in Italien Teil dieser Strategie. „Sowohl Rab als auch Lowe Alpine bieten exzellente Produkte, haben eine authentische Tradition und befinden sich in einer soliden Marktposition. Dies ist eine ideale Ausgangslage, um künftig zusammen mit einem tollen Team und unseren Partnern im Fachhandel daran zu arbeiten, unser Potenzial auch international voll auszuschöpfen“, erläutert Schimeck.
Equip Outdoor Technologies Ltd. ist ein international tätiges Unternehmen mit Sitz in Derbyshire im Vereinigten Königreich und Inhaber der Marken Rab und Lowe Alpine. Die Deutschlandvertretung befindet sich in Odercenter München (MOC).