Auszeichnungen vergeben 18.02.2019, 10:30 Uhr

Sport 2000 Österreich blickt auf erfolgreiche Ordermesse zurück

Ende Januar fand zum achten Mal die Ordermesse Textil von Sport 2000 Österreich statt. Während der zwei Tage konnte ein Besucherrekord verzeichnet werden.
(Quelle: Sport 2000 Österreich )
33 Aussteller mit insgesamt 44 Marken auf einer Fläche von rund 750 Quadratmetern, 41 Prozent der 235 österreichischen Sport-2000-Händler und knapp 30 Sporthändler aus Tschechien und der Slowakei. So liest sich die Bilanz von Sport 2000 Österreich zur Ordermesse, die am 29. und 30. Januar am Sitz des Verbands in Ohlsdorf stattgefunden hat. Nicht nur wegen des Besucherrekords sind die Veranstalter mit der Textil-Ordermesse zufrieden. „Die Ordermesse hat sich seit ihrer Einführung 2011 exponentiell weiterentwickelt und ist eine zeitgemäße Form, die den Bestellprozess für Händler erleichtert. Sport 2000 agiert hier als Plattform, um den Händlern einen zeit- und kosteneffizienten Überblick über alle Neuheiten der bevorstehenden Saisonen zu verschaffen. Auch der persönliche Austausch mit den Industriepartnern bietet den Händlern einen immensen Mehrwert“, freut sich Vorstand Dr. Holger Schwarting.

Zertifizierung für Sporthändler

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch der Sport Leading Day statt, ein Treffen der Initiative Sport Leading Company. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, Sport und Wirtschaft noch enger zu vernetzen. Insgesamt neun Sport-2000-Händler wurden an diesem Tag neu als Sport Leading Company zertifiziert. Um das Gütesiegel zu bekommen, werden unter anderem Leitbild, Marketingauftritt, Mitarbeiteraus- und -weiterbildungen, Internationalisierungsquote und standortrelevante Parameter als Beurteilungskriterien herangezogen.
Ausgezeichnet wurden:
  • Johannes Trauner, Sport 2000 Trauner, Mauthausen, Oberösterreich
  • Peter Günther, Sport 2000 Günther, Uttendorf, Tirol
  • Erich Gleirscher, Sport 2000 Hofer, Neustift, Tirol
  • Andreas Picher, Sport 2000 Picher, Stoob/Kirchschlag/Mönichkirchen/Feldbach, Niederösterreich
  • Alois Mandl, Sport 2000 Mandl, Gröbming, Steiermark
  • Alexander Etz, Sport 2000 Etz, Kitzbühel/Kirchberg, Tirol
  • Johannes Natter, Sport 2000 Natter, Mellau, Vorarlberg
  • Gertraud Höll, Sport 2000 Juss, Bischofshofen/Mühlbach, Salzburg
  • Martin Wibmer, Sport 2000 Wibmer, Matrei, Tirol

Ehrung für langjährige Mitglieder

Nur wenige Tage nach der Ordermesse gab es bei Sport 2000 Österreich erneut Grund zum Feiern. Der Verband zeichnete insgesamt neun Mitarbeiter für ihre langjährige Treue zum Unternehmen aus. „Es ist nicht selbstverständlich, so loyale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu haben, die einem Unternehmen über so viele Jahre die Treue halten und ausgezeichnete Arbeit vollbringen“, erklärt Schwarting. „Die Mischung eines Teams macht es aus. Wir brauchen frischen Wind genauso wie Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung. Nur wenn das Team funktioniert und hinter dem Unternehmen steht, kann es auch nach außen erfolgreich sein“.
Gerti Feichtinger mit Dr. Holger Schwarting, Vorstand von Sport 2000 Österreich
(Quelle: Sport 2000 Österreich)
Unter den Jubilaren ist besonders Gerti Feichtinger hervorzuheben. Sie ist für den Verband seit 40 Jahren im Rechnungswesen tätig und verabschiedet sich im Mai in den wohlverdienten Ruhestand. „Ich habe immer gerne bei Sport 2000 gearbeitet. Zufriedenen Kunden waren und sind bis heute meine Hauptmotivatoren“, sagt Feichtinger und fügt hinzu: „Für die Zukunft wünsche ich Sport 2000, dass sie auf Erfolgskurs bleibt und wie bisher den Menschen – egal ob Mitarbeiter, Händler oder Kunde – in den Fokus stellt.“



Das könnte Sie auch interessieren