Führungswechsel bei der Yeah! AG 11.12.2018, 09:29 Uhr

Dominik Poley löst Ulrich Dausien als CEO von McTrek ab

Erst im Oktober dieses Jahres ist Dominik Poley als COO zur Yeah! AG gestoßen. Nun übernimmt er zu Beginn des Geschäftsjahres 2019 von Ulrich Dausien die operative Führung des Unternehmens.
Dominik Poley (l.) und Ulrich Dausien (r.)
(Quelle: Yeah! AG )
Ulrich Dausien, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Yeah! AG, zieht sich Ende des Jahres aus dem operativen Geschäft des Unternehmens zurück, das er 2001 selbst gegründet hat. Den Staffelstab übergibt er an Dominik Poley, der seit Oktober dieses Jahres als COO für die Yeah! AG tätig ist und Dausien in den letzten Monaten bei der vollständigen Integration von McTrek in die A.S. Adventure Group unterstützt hat. Das belgische Unternehmen hatte die Yeah! AG 2017 übernommen.
Poley tritt seine neuen Aufgaben als CEO und Vorstandsmitglied zu Beginn des Geschäftsjahres 2019 an. Zum Führungsteam gehören neben ihm die Prokuristen Rainer Duschek, Ralf Petschkuhn und Rolf van Winden.
Dausien wird mit diesem Führungswechsel aber nicht vollständig aus dem Unternehmen ausscheiden: Er bleibt der Yeah! AG als Vorstandsmitglied, Aufsichtsratsvorsitzender, Miteigentümer und Berater erhalten.



Das könnte Sie auch interessieren