Quer durch die Alpenrepublik in 20 Tagen 11.09.2018, 11:48 Uhr

Sport 2000 Österreich sponsert Andi Viehböck

Sport 2000 Österreich unterstützt den Extremsportler Andi Viehböck bei seinem Vorhaben, Österreich innerhalb von 20 Tagen zu durchqueren. Diese Aktion Viehböcks ist Teil seines neuesten Projekts # MeinZielvorAugen.
Der österreichische Extremsportler Andi Viehböck will bei seiner Tour quer durch die Alpenrepublik knapp 939 km und 54.500 Höhenmeter zurücklegen.
(Quelle: Sport 2000 )
Der österreichische Extremsportler Andi Viehböck will sein Heimatland als erster Mensch zu Fuß und mit dem Gleitschirm innerhalb von 20 Tagen durchqueren und dabei knapp 939 Kilometer und 54.500 Höhenmeter zurücklegen. Dieser Erstversuch des Staats- und Landesmeisters im MTB Downhill findet im Rahmen seines aktuellen Projekts #MeinZielvorAugen statt, bei dem er sich härtesten Herausforderungen auf dem Bike, zu Fuß oder in der Luft stellen will.   „Die Bewegung in der Natur ist meine Leidenschaft. Ich liebe es Abenteuer zu erleben und mich neuen Herausforderungen zu stellen. Das Projekt #MeinZielvorAugen ist eine persönliche sportliche Challenge, durch sie lerne ich meine Grenzen kennen und kann diese anschließend neu auslegen“, erklärt Viehböck seine Beweggründe für dieses Projekt, das vom 11. bis zum 30. September stattfinden soll.  
Der österreichische Händlerverband Sport 2000 will dem 31-jährigen Ohlsdorfer bei seinem ambitionierten Vorhaben als Premiumpartner zur Seite stehen. „Sport 2000 inspiriert Menschen dazu, ihre sportlichen Ziele zu verfolgen und niemals aufzugeben. Es freut uns, Andi bei einem solch großen Projekt unterstützen zu dürfen und wir wünschen ihm alles Gute“, freut sich Dr. Holger Schwarting, Vorstand von Sport 2000 Österreich. Weitere Sponsoren des Projekts sind das Optik- und Elektronikhandelsunternehmen Hartlauer, Sportartikelhersteller Mammut, Melasan Sport und Skywalk Paragliders.
Am 11. September startet Viehböck seine Reise in der Landeshauptstadt Wien. Er wird dann zwischen dem Wienerwald und Bodensee wandern und durch sechs Bundesländer – Niederösterreich, Steiermark, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg fliegen. Durch mitgeführte Flug- und Trackinginstrumente können Interessierte Viehböcks Reise live übers Internet mitverfolgen. Auf den Social-Media-Kanälen von Sport 2000 und Andi Viehböck sowie der Website zum Projekt werden zudem regelmäßig Videos und Updates veröffentlicht. Offizielle Website zum Projekt: meinzielvoraugen.sport2000.at
 
 


Das könnte Sie auch interessieren