Mehr Service für Händler 17.06.2018, 13:54 Uhr

Primus schafft eine neue Stelle im Kundenservice

Der Outdoor-Ausrüster Primus will seinen Service verbessern. Deshalb unterstützt ab sofort Daniel Amerkamp das Customer-Service- und Eventteam.
Daniel Amerkamp
(Quelle: Primus )
Für den deutschen Markt baut der schwedische Outdoor-Lieferant Primus seinen Kundenservice aus. Neuzugang im Customer-Service- und Eventteam ist Daniel Amerkamp. Der 24-Jährige hat seine Ausbildung in der Münchner Filiale von Globetrotter absolviert und ist daher bestens damit vertraut, welche Unterstützung der Handel benötigt. In Vierkirchen wird er Teil des Kundeserviceteams von Hanwag, wie Primus eine Tochter der Fenix Outdoor AB. Er wird aber hauptsächlich als Ansprechpartner für die Handelskunden von Primus fungieren. Von Vierkierchen aus unterstützt Amerkamp das Team um Primus-Countrymanager Gerald Palm im Customer Service, er wird aber auch in den Bereichen Messen, Events und Händlerschulungen tätig sein. „Daniel passt durch seine Outdoor-Affinität perfekt zu Primus und kennt durch seine Reisen und Akivitäten unsere Produkte aus der Praxis“, erklärt Palm. „Mit dieser neuen Stelle werden wir unseren Service nochmals weiter verbessern können.“



Das könnte Sie auch interessieren