Neuer beruflicher Gipfel 23.07.2018, 09:48 Uhr

Doubrava wird Geschäftsführer bei Direct Alpine

Jiri Doubrava ist neuer Geschäftsführer der tschechischen Klettermarke Direct Alpine (Liberec).
Zeigt Einsatz bei Direct Alpine: Der neue Geschäftsführer Jir Doubrava.
(Quelle: Direct Alpine )
Seit 20 Jahren kannte er bereits den Direct-Alpine-Gründer Radek  Novacek und als dieser  ihn fragte, ob er nicht an Bord kommen  wolle, sagte der 44-Jährige sofort zu. Doubrava klettert selbst seit seinem 16. Lebensjahr, heute macht er Routen im Schwierigkeitsgrad von bis zu 9+. Er kam aus der Autoindustrie (DencoHappel, Grupo Antolin) zum Bergsporttextiliten Direct Alpine, der rund 90 % seiner Teile in Tschechien produziert und nun seine Bekleidung vor allem im nachhaltigen Bereich positionieren will. "Ich kenne Radek Nováček schon seit Langem, seit er mit diesem Geschäft begann, und ich war immer stolz auf ihn, diese Firma und ihre Produkte. Ich vertraue auf das Niveau der Verarbeitung und die Qualität, der Produkt, die ich selbst viele Male getestet habe. Ich hoffe, dass ich dazu beitragen kann, das Unternehmen Direct Alpine dabei zu unterstützen, ihren direkten Weg nach oben fortzusetzen", so Doubrava.



Das könnte Sie auch interessieren