Ausrüster für Amateure 05.08.2020, 10:33 Uhr

11teamsports schickt den HSV in die Kabine

Die Amateure des Hamburger Sportvereins werden künftig von 11teamsports eingekleidet, Deutschlands größtem Fußball und Teamsport-Online-Shop.
Ein starkes Team beim HSV (v.l): Andreas Kielblock (Geschäftsführer 11teamsports Hamburg GmbH), Marcell Jansen (Präsident HSV e.V), James Goritschnig (Geschäftsführer 11teamsports Hamburg GmbH)
(Quelle: 11teamsports )
Die Eleven Teamsports GmbH, mit mehr als 2,5 Millionen Kunden der größte Online-Shop für Fußball und Teamsport im deutschsprachigen Raum, kümmert sich zukünftig um die Ausstattung aller 30 Amateursportabteilungen des Hamburger SV mit entsprechender Sport- und Wettkampfbekleidung.
Im Rahmen der langfristig angelegten Zusammenarbeit werden die Sportabteilungen des HSV e.V. dabei zukünftig in noch größerem Umfang die Produkte von Adidas nutzen. Im 11teamsports-Store in Hamburg-Eimsbüttel kann die Eleven Teamsports Hamburg GmbH nunmehr für rund 7.200 aktive Vereinsmitglieder die Warenbestellung sowie die Bedruckung der Sportausrüstung übernehmen. Geplant sei zudem eine B2B-Plattform für Direktbestellungen der Abteilungen und Amateursportmitglieder.
„Aufgrund unserer Vielfalt im Leistungs-, Breiten- und Nachwuchsbereich ist der Bedarf an Sportausstattung im HSV e.V. natürlich groß. Daher freuen wir uns sehr, mit 11teamsports einen Partner gewonnen zu haben, um gemeinsam die Bedürfnisse unserer Sportabteilungen – ob Golf, Leichtathletik oder eine der vielen weiteren – erfüllen zu können. Die kompetente Beratung von 11teamsports ist zudem eine gewinnbringende Unterstützung für unsere Ehrenamtlichen“, erläutert HSV-Präsident Marcell Jansen.
„Wir haben bei 11teamsports bereits viele Jahre Erfahrung rund um die Ausstattung von Teams im Profi-, aber auch im Amateursportbereich“, erklärt James Goritschnig, Geschäftsführer der Eleven Teamsports Hamburg GmbH. „Es freut uns daher sehr, dass wir zukünftig die Mannschaften des HSV e.V. gemeinsam mit Adidas unterstützen dürfen. Durch unsere lokale Präsenz mit unserem Store in Eimsbüttel können wir dem Verein, seinen Mannschaften und Mitgliedern eine direkte Anlaufstelle bieten und persönlich und schnell in Sachen Ausrüstung beraten und weiterhelfen.“
Die Eleven Teamsports GmbH wurde 2007 von Oliver Schwerin in Crailsheim gegründet und hat ihren Hauptsitz im baden-württembergischen Satteldorf. Das Sortiment umfasst Fußballschuhe, Trikots, Trainings- und Teamsport-Equipment, Lifestyle- sowie Fanartikel. Der Teamsport-Händler ist Ausstatter von mehr als 4.000 Vereinen, führt selbstständig rund 20 Stores in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Polen und zeigt neuerdings ein Engagement im E-Sports. Insgesamt beschäftigt 11teamsports über 1.000 Mitarbeiter in acht Ländern. Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen Mehrheitseigner beim tschechischen Sporthändler Top4Sport. Schwerin ist nach wie vor Geschäftsführer von 11teamsports, seit 2012 hält der Ex-Bundesliga-Basketballer Günter Kollmann mit der JCK-Holding 57 Prozent an 11teamsports. Er hält sich aber, wie Schwerin sagt, „komplett aus dem operativen Geschäft heraus“. Der geschätzte Umsatz von 11teamsports in 2019 bewegte sich zwischen 150 und 200 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren