Converse
Zunächst wurde Gummistiefel hergestellt, bald schon kamen Sneaker dazu. 1920 wurden die Basketball-Sneaker in All Star umbenannt, die der Basketballspieler Charles H. „Chuck“ Taylor trug. Die Marke, bekannt durch ihre Turnschuhe namens "Chucks", gehört seit Herbst 2003 zu Nike. CEO und Präsident ist seit April 2016 Davide Grasso. 13 Jahre wurde Converse in Deutschland über die All Start D/A/CH GmbH um Geschäftsführer Willy Umland vertrieben, seit Sommer 2014 kümmert sich Converse selbst darum.
weitere Themen
Direktgeschäft bereits fast ein Drittel vom Umsatz
03.07.2018

Nike meldet ein Jahreswachstum von 6 %


Partnerschaft mit Amazon
30.06.2017

Nike wächst wieder nur einstellig