Black Friday
Da Thanksgiving immer auf den vierten Donnerstag im November fällt, nutzen die meisten US-Amerikaner den Freitag als Brückentag, um erste Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Der Black Friday dient in den USA als wichtiger Indikator für das Weihnachtsgeschäft und ist bei vielen Einzelhändlern der umsatzstärkste Tag im Jahr. Mittlerweile wurde der Black Friday weltweit, auch in Deutschland, als Verkaufsveranstaltung für den Einzel- und Online-Handel mit Sonderangeboten, Rabatten und Werbegeschenken übernommen. 
HDE-Umfrage
vor 11 Stunden

Einzelhandel kann von Kauflust zur Black Week nicht wie erhofft profitieren


Zum Start der Black Week
22.11.2021

Verbraucher wollen Weihnachtseinkäufe aufgrund der Lieferprobleme vorziehen


Black Friday und Cyber Monday
11.11.2021

Studie zeigt: Kunden überlassen am Schnäppchen-Wochenende nichts dem Zufall


Black Friday, Cyber Monday und Co.
11.10.2021

Deutsche Kunden starten mit wenig Markenloyalität ins Weihnachts-Shopping


Markenrecht
23.07.2021

Bundesgerichtshof bestätigt Löschung der Marke "Black Friday" für Werbezwecke



Spenden statt Rabatt
30.11.2020

Deuter fordert Kunden zum Konsumverzicht auf


Reduzierung von Plastikmüll
30.11.2020

Osprey plant Umweltschutzaktion am Black Friday


Rechtstipp
19.11.2020

Warum Händler den Begriff "Black Friday" nicht nutzen sollten


Aktion gegen Rabattschlachten
18.11.2020

Münchens Erste Häuser setzen auf Better Friday statt Black Friday


Infografik
14.11.2020

Das sind die zehn größten Shopping-Events der Welt