Accessoires
Der Begriff Accessoires kommt aus dem Französischen und bedeutet „zusätzlich“ oder auch „nebensächlich“. Bei Accessoires handelt sich also um Zubehörteile, die besonders im Bereich der Sportmode  anzutreffen sind und die der Veredelung und Verschönerung eines sportlichen Looks dienen. Im Sporthandel werden unter dem Begriff Accessoires folgende Artikel angeboten: Mützen, Caps, Stirnbänder, Sporttaschen und Sportrucksäcke, Schals, Tücher, Fitnessarmbänder, Uhren, Sportbrillen, Sonnenbrillen, Sporthandschuhe etc.
Report über die Trends im Sockenmarkt
17.04.2019

Die heimlichen Top-Seller