Quelle: Shutterstock / JR-50
Textile Sortimente 01.02.2021, 08:01 Uhr

Fitness und Running sind die Gewinner der Corona-Krise

Textilien haben dem Sporthandel in dieser Saison große Schwierigkeiten bereitet, doch einzelne Sortimente laufen trotz Corona.
Der Herbst zu schön und trocken, kein Schnee vor Weihnachten oder aber auch ein neuer Trend in einem Sportsegment: Das waren in den vergangenen Jahren meistens die Ursachen, die den Abverkauf bestimmter Warengruppen gedrosselt oder auch angetrieben haben. In diesem Jahr gibt es jedoch ein alles bestimmendes Thema, das man als allumfassenden Grund für jegliche Veränderungen sehen kann: die Corona-Pandemie. Sie hat in der aktuellen Herbst-/Wintersaison, nicht zuletzt durch Lockdown light und den zweiten vollständigen Lockdown den Verkauf im gesamten Textilsegment beeinflusst.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten