Fortbildungsangebot 05.02.2018, 08:08 Uhr

Transatlantic Fitness bildet Regenerations-Coaches aus

Regeneration und Beweglichkeit spielen im Fitnessmarkt eine immer größere Rolle. Damit sich Fitnesstrainer künftig genügend Erfahrung in diesem Thema mitbringen, hat Transatlantic Fitness nun einen eigenen Lehrgang ins Leben gerufen.
(Quelle: Transatlantic Fitness )
Fitness-, Athletik- und Personal Trainer sowie Therapeuten können sich bereits seit Längerem von Transatlantic Fitness (Gräfelfing bei München) fortbilden lassen. Das Kursprogramm wird nun erweitert. Ab Februar bietet der Spezialist für Functional Training den deutschlandweit ersten Regenerations Coach Course (RCC) an. In der ersten Jahreshälfte finden insgesamt drei Kurse mit jeweils acht Stunden statt. Zu den Inhalten gehören aktive Erholung, Stretching, Foam Rolling, Kälteanwendungen, EMS-Training, Taping, Massage und Schlafmanagement. Außerdem lernen die Kursteilnehmer, wie eine ideale Regenerationseinheit aufgebaut wird.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Übungsleiterschein, eine Fitnesstrainer-B-Lizenz oder eine Ausbildung als Therapeut. Die Kurse finden am 24. Februar in München, am 28. April in Düsseldorf und am 3. Juni in Hamburg statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.transatlanticfitness.com



Das könnte Sie auch interessieren