Kommt von Genfoot Marketing 21.06.2018, 10:35 Uhr

Hagen Marschner übernimmt Europavertrieb von Atsko

Seit dem 1. Mai 2018 verantwortet Hagen Charly Marschner den Europavertrieb des Pflegemittelherstellers Atsko (Orangeburg, South Carolina).
Hagen Marschner
(Quelle: Atsko )
Atsko, Hersteller von imprägnierenden Produkten für Schuhe, Kleidung und Zubehör (z.B. Zelte) hat die Leitung seines Salesmanagements in Europa an Hagen Charly Marschner übergeben. Marschner war über viele Jahre Geschäftsführer der Genfoot Marketing Europe GmbH mit den Marken Kamik und Aku, bevor er seinen Posten im Frühjahr 2017 an Urs Bamert abgab, um sich auf den weiteren Ausbau des Vertriebs von Kamik und Aku zu konzentrieren. Zu Beginn des Jahres wechselte der Branchenexperte in die Selbstständigkeit, um Marken als Berater für Projekt- und Kommunikationsmanagement zur Verfügung zu stehen.
Zu Marschners neuen Aufgaben gehört es nun, die Distribution der Marken von Atsko in Europa zu stärken. Dazu zählt auch das Label Sno-Seal, mit dem Marschner bereits vertraut ist, da es vor einigen Jahren von Genfoot in Europa vertrieben wurde.



Das könnte Sie auch interessieren