Beirat der Systempartner bestätigt 20.03.2018, 14:50 Uhr

Wechsel im Aufsichtsrat von Intersport

Bei der jährlichen Generalversammlung von Intersport Deutschland wurden zwei Plätze im Aufsichtsrat neu besetzt: Fabian Engelhorn und Jürgen Kettschau treten an die Stelle der ausgeschiedenen Aufsichtsräte Martin Kupfer und Marc Michel.
Der Aufsichtsrat von Intersport: (v.l.n.r.) Dr. Werner Holzmayer, Stefan Thurner, Oliver Krumholz, Udo Siebzehnrübl, Knud Hansen, Jürgen Kettschau, Harald L. Schedl, Fabian Engelhorn und Hansjörg Stähle
(Quelle: Intersport )
Der neunköpfige Aufsichtsrat von Intersport hat sich in seiner Zusammensetzung mit der Generalversammlung am 19. März 2018 leicht verändert. Während sich Martin Kupfer (Intersport Geyer, Schweinfurt) und Marc Michel (Intersport Taunus, Bad Homburg) nicht mehr zur turnusmäßigen Wiederwahl gestellt hatten, wurde Dr. Werner Holzmayer (Wirtschaftsprüfer, Köln) erneut für drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Fabian Engelhorn und Jürgen Kettschau. Engelhorn (42) führt seit 2003 das Mode- und Sporthaus Engelhorn in Mannheim und vertritt damit eines der größten Mitgliedunternehmen von Intersport. Kettschau (52) Ist Inhaber und Geschäftsführer von Intersport Kettschau mit Sitz in Korbach (Hessen), zu dem zwei Filialen in Bad Wildungen und Frankenberg gehören.
Im Anschluss an die Generalversammlung, bei der rund 150 stimmberechtigte Intersport-Mitglieder anwesend waren, fand die konstituierende Sitzung des Aufsichtsrats statt. Bei dieser wurde Knud Hansen erneut zum Vorsitzenden bestimmt, Stefan Thurner übernimmt weiterhin das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.
Damit setzt sich der Intersport-Aufsichtsrat nun wie folgt zusammen:
  • Knud Hansen (Vorsitzender), Intersport Knudsen, Kiel
  • Stefan Thurner (stellv. Vorsitzender), Intersport Hans Jürgensen, Flensburg
  • Fabian Engelhorn, Sport & Mode Engelhorn, Mannheim
  • Dr. Werner Holzmayer, Wirtschaftsprüfer, Köln
  • Jürgen Kettschau, Intersport Kettschau, Korbach
  • Oliver Krumholz, Intersport Krumholz, Neuwied
  • Harald L. Schedl, Berater, Düsseldorf
  • Udo Siebzehnrübl, Intersport Siebzehnrübl, Altötting
  • Hansjörg Stähle, Intersport Stähle, Villingen-Schwenningen.
Der Beirat der Systempartner Intersport GmbH: (v.l.n.r.) Markus Matern, Bernhard Jäger, Heike Luck, Cordula Weiß, Oliver Grimm (nicht im Bild Beiratsmitglied Andreas Wolfstetter)
Quelle: Intersport
Bereits einen Tag vor der Generalversammlung fand die Vollversammlung der Systempartner Intersport GmbH statt. Dabei wurde die turnusgemäß zur Wiederwahl stehende Cordula Weiß in ihrem Amt im Beirat bestätigt. Zur Vorsitzenden des Beirats wurde erneut Heike Luck gewählt, ihr Stellvertreter bleibt Markus Matern.
Im Beirat der Systempartner Intersport GmbH sind damit vertreten:
  • Heike Luck (Vorsitzende), Sport Luck, Oberhof
  • Markus Matern (stellv. Vorsitzender), Intersport Matern, Goch
  • Cordula Weiß, Sport-Weiß, Villingen-Schwenningen
  • Andreas Wolfstetter, Intersport Wolfstetter, Obernburg
  • Oliver Grimm, Sport Grimm, Offenburg
  • Bernhard Jäger, Sport Jäger, Kempten.



Das könnte Sie auch interessieren