Mehr Platz für Wintersport 13.11.2018, 10:08 Uhr

Intersport Voswinkel schließt Umbau in Dortmund-Kley ab

Vom 8. bis 10. November feierte Intersport Voswinkel die Wiedereröffnung in Dortmund-Kley. Innerhalb von mehr als zwei Monaten wurde die Filiale komplett modernisiert.
Auf 500 qm präsentiert Intersport Voswinkel in Dortmund-Kley ein umfassendes Angebot an Wintersportartikeln.
(Quelle: Intersport Voswinkel )
Mehr Raum für Wintersport und Outdoor – das war eines der Ziele beim Umbau der Voswinkel-Filiale in Dortmund-Kley. Insgesamt zweieinhalb Monate dauerte die umfassende Modernisierung, während der das Geschäft im Einkaufscentrum Indupark geschlossen war.
„Weil die Nachfrage unserer Kunden nach einem tieferen Sortiment im Wintersportsegment nicht nachließ, war es für uns gesetzt, dass beim nächsten Filialumbau diesem Aspekt Rechnung getragen wird“, erläutert Voswinkel-Geschäftsführer Helge Mankowski. So wurde nun der Raum für Wintersport auf 500 qm aufgestockt, was knapp die Hälfte der gesamten Verkaufsfläche von 1.113 qm ausmacht. Im Sommer wird die Fläche für das Outdoor-Sortiment mit genutzt, dem dann insgesamt 700 qm gewidmet werden.
Das Konzept für den Wintersport-Erlebniskauf wurde gemeinsam mit Industriepartnern erarbeitet, zu denen unter anderem die Amer Sports Group gehört. Laut Intersport ist das Sporthaus in Dortmund-Kley insbesondere für seinen Skiservice bekannt. Deshalb steht vor Ort auch eine moderne Skiservice-Maschine von Wintersteiger zur Verfügung.



Das könnte Sie auch interessieren