Vorstellung der Produkte für 2019/20 04.12.2018, 10:20 Uhr

Schanner veranstaltet Händlermeeting

Der Eishockey-Ausrüster Schanner lud 50 Händler zu seinem 14. Händlermeeting ins Kloster Irsee. Im Mittelpunkt der Veranstaltung mit über 100 Teilnehmern stand die Präsentation der Neuheiten für die Saison 2019/20.
Über 100 Teilnehmer nahmen am 14. Händlermeeting von Schanner teil.
(Quelle: Schanner )
Mitte November fand bereits zum 14. Mal das Händlermeeting von Eissportspezialist Schanner statt. Über 50 Händler aus Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien kamen ins Allgäuer Kloster Irsee, um sich unter dem Motto „Back to Hockey 2019“ über die Produktneuheiten für die Saison 2019/20 der Marken Bauer (Weltmarktführer im Bereich Eishockey-Schlittschuhe), Mission Inline Skates, Sher-Wood, Vaughn, Blademaster, Superfeet, Head Skates und Blue Sports zu informieren. Neben den neuen Modellen wurde den Händlern auch die komplett neue Online-Schulungsplattform von Bauer vorgestellt. „Der enge Kontakt zu unseren Fachhändlern und eine hohe Beratungskompetenz durch qualitative Schulungen sind uns sehr wichtig. Mit diesem Meeting haben wir einen bedeutenden Grundstein für eine gute Zusammenarbeit mit unseren Händlern in der nächsten Saison gelegt“, freut sich Marc Meier, Geschäftsführer von Schanner, über den guten Kontakt zu seinen Händlern.
Als besondere Gäste durfte das Team von Schanner Robert Osterhammer, Vice President der Bauer-Dachmarke Hockey International und sein Produkt- und Salesteam begrüßen. Ein weiterer besonderer Gast der Veranstaltung war Mike Regan, Salesmanager International von Sher-Wood, der direkt aus dem Headquarter in Kanada kam.
Das Schanner-Team zeichnete darüber hinaus den „Händler des Jahres“ aus: Top On Ice Mannheim überzeugte mit erstklassigem Service, einer Top-Beratungsqualität (unter anderem mit 3D-Scanner) und einer stabilen Preispolitik. Als Preis dafür bekam der Händler einen Grifftest für‘s gesamte Team.
Für die kommende Saison plant Schanner unter anderem den Ausbau seiner Schulungsprogramme sowie spezielle Handelsmarketing-Kampagnen.


Das könnte Sie auch interessieren