Skifahrer mit Pulverschnee auf der Piste
Quelle: Rossignol
Showroom 03.02.2022, 15:37 Uhr

Rossignol

Rossignol ist die Benchmark für alle, die in den Bergen zu Hause sind. Sie begeistert durch ihre Wurzeln und ihr außergewöhnliches historisches Erbe.
Rossignol existiert bereits 115 Jahre. Damit ist der französische Skihersteller die älteste am Markt noch existierende Skimarke. 115 Jahre der Begeisterung durch die Berge, 115 Jahre des leidenschaftlichen Engagements, 115 Jahre des Erstaunens, in denen man Kompetenzen in vollen Zügen ausgeschöpft hat. Ikone der Vergangenheit, Symbol der Gegenwart, die Marke Rossignol, begeistert durch ihre Wurzeln und ihr außergewöhnliches historisches Erbe, darauf baut man auch in Zukunft.
Quelle: Rossignol
HERO ELITE ST TI
Zu den Olympischen Spielen in Peking stellt Rossignol sein neuestes Glanzstück vor. Die vollständig überarbeitete Race-Linie „Hero“ mit ihrem Aushängeschild, dem „Hero Elite ST Ti“, punktet mit der Line-Control-Technologie, einem Titanal-Einsatz, der einen Teil der Gegenflexion des Skis eliminiert, sowie dem Oversized Sidecut und V-Tech. Die Folge: bestechende Kraft, hervorragende Stabilität und dynamische Spurkontrolle.
Quelle: Rossignol
ESCAPER 97 NANO
Der „Escaper 97 Nano“ ist ein leichter Tourenski, der die Stabilität eines Freeride-Skis bietet. Das Aero-Profil sorgt für Lebendigkeit und bestechenden Grip. Die Air-Tip-Technologie garantiert hervorragende Steuerbarkeit und Kontrolle. Der Einsatz von Basalt bietet Elastizität und Performance bei gleichzeitiger Gewichtsoptimierung. Dank V-Skin-Plug-Technologie lassen sich die Felle komfortabel fixieren.
Quelle: Rossignol
NOVA 14 TI
Beim „Nova 14 Ti“ trifft Performance auf Eleganz. Dank der auf die weibliche Anatomie abgestimmten Konstruktion in Verbindung mit einem wegweisenden Technologie-Mix bietet er Skigenuss bei allen Schneebedingungen und verbindet Leistungsfähigkeit mit Komfort. Die patentierte LCT-Technologie wurde hier so angepasst, dass sie Stabilität und Kontrolle vereint und besonders fehlerverzeihend ist.
X-IUM WCS S2
Der vollständig überarbeitete „X-IUM WCS S2“ für rennsportorientierte Skilangläufer bietet eine Podium-würdige Performance! In der Saison 2022/23 zeigt sich das Topmodell für alle Schneebedingungen noch einmal deutlich leichter. Er überzeugt zudem mit einer durchgehenden Carbonschicht und wettkampferprobten Kantentechnologien.
Der „X-IUM WCS S2“ richtet sich an rennsportorientierte Skilangläufer.
Quelle: Rossignol
Quelle: Rossignol
HERO WC 130 MEDIUM
Der „Hero WC 130 Medium“ mit einer Leistenbreite von 100 mm ist der Inbegriff von Performance. Speziell auf die Bedürfnisse von Rennsport-orientierten Skifahrern ausgelegt bietet der Schuh ein überaus hohes Maß an Präzision, Rektionsschnelligkeit und Kontrolle. Die Race-Dual-Core-Technologie ermöglicht eine herausragende Kraftübertragung. Darüber hinaus überzeugt das Modell mit Full Custom Liner mit hohem Tragekomfort.
Quelle: Rossignol
HI-SPEED PRO 130 CARBON GW
Der brandneue On-Piste-Skischuh „Hi-Speed Pro 130 Carbon GW“ unter anderem mit Flex-Regulierung besticht dank unterschiedlicher Schraubenpositionen mit einer Fülle an wegweisenden Technologien, wie Generative Design oder Carbon Dual Core. Besonderes Plus: Der Innenschuh lässt sich äußerst präzise thermoverformen dank einer neuen, benutzerfreundlichen Thermo-Fit-Maschine made by Rossignol. Die Folge: ein hervorragendes Leistungsgewicht für maximale Performance und Komfort.
Quelle: Rossignol
PURE ELITE 120 GW
Der neue „Pure Elite 120 GW“ mit einer schmalen Leistenbreite von 98 mm verfügt ebenfalls über die Eigenschaften des Unisex-Modells „Hi-Speed“, ist jedoch speziell an die weibliche Morphologie angepasst. Zusätzlich kommt in dem „Must-have“ für anspruchsvolle Damen Merinowolle zum Einsatz – wohlig warme Füße garantiert. Weiteres Plus: Der neue patentierte, überaus intuitive Double Strap steht für Komfort und Präzision.
Kontakt
SKIS ROSSIGNOL SAS
Headquarter:
98 rue Louis Barran
38430 Saint-Jean de Moirans (France)