Ziel: Führende Tennis-Plattform in den USA 10.05.2021, 12:46 Uhr

Signa Sports United kauft nächsten Tennisspezialisten

Das Ziel von Signa Sports United, der Mutter von Tennis-Point, ist weltweit die Nr. 1 im Online-Tennishandel zu werden: Nach Midwest Sports soll nun auch der US-amerikanische Händler Tennis Express übernommen werden.
(Quelle: Screenshot Tennis Express )
Mit Tennis-Point hat Signa Sports United (SSU) bereits seit einigen Jahren den europaweit führenden Tennisspezialisten im Portfolio. Der Sporthandelskonzern plant nun, sich in den USA ähnlich stark aufzustellen. Nach der Übernahme des US-amerikanischen Tennishändlers Midwest Sports im März, hat SSU nun eine verbindliche Vereinbarung zum Kauf von Tennis Express bekannt gegeben.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten