Drei Radfahrer im Wald
Quelle: Shimano
Showroom 12.06.2022, 12:00 Uhr

Shimano

Um die Natur und die Orte, an denen wir mit dem Fahrrad unterwegs sind, genießen und schützen zu können, zählen für SHIMANO zwei Dinge: Produktqualität und Nachhaltigkeit. Ein Großteil der Bekleidung wird daher aus recycelten und upgecycelten Materialien hergestellt.
Die Geschichte von SHIMANO ist ebenso vielfältig wie spektakulär, und wird stets mit einem klaren Ziel vor Augen weiter vorangetrieben: Mensch und Natur zu vereinen und gleichzeitig beste Voraussetzungen für die Umwelt und die Zukunft zu schaffen. Getreu dem Unternehmens-Leitsatz: „Closer to nature, closer to people!“
Vor über 100 Jahren entwickelte Shozaburo Shimano, ein Messerschmied aus dem japanischen Sakai, in den SHIMANO Iron Works eine Freilaufnabe, deren Qualität und Performance sich allen technischen Herausforderungen der damaligen Zeit widersetzte, und somit die Entwicklung des Fahrrads maßgeblich prägte. Der Beginn einer revolutionären Firmengeschichte, die bis heute tief mit ihren Anfängen in der japanischen Industriemetropole verwurzelt ist, aber dabei nie die Zukunft aus den Augen verloren hat. Denn seit jeher gilt die Marke SHIMANO als Inbegriff von Qualität, Zuverlässigkeit und Performance und ist aus der weltweiten Fahrradbranche nicht wegzudenken. Schaltsysteme, Bremsen, E-Bike-Antriebe, Bekleidung, Pedale und Schuhe – zahlreiche dieser Meilensteine eröffneten über Jahre hinweg neue Wege und Möglichkeiten des Radfahrens.
Quelle: Shimano
KUMANO JACKET
Die fluorfreie und wasserabweisende DWR-Beschichtung schützt vor Wind und Regen. Funktionell und stylish sind die beiden Frontreißverschlüsse – ein durchgehender zum Öffnen sowie ein kurzer mit Netzeinsatz zur schnellen Belüftung. Das Netzgewebe aus recyceltem Polyamid ist robust und atmungsaktiv. Weitere Features runden den Tragekomfort ab.
Quelle: Shimano
KITA SHORT SLEEVE ZIP JERSEY
Das vielseitig einsetzbare Crossover-Trikot mit durchgehendem Reißverschluss und aus recyceltem Polyester bietet viel Bewegungsfreiheit. Das elastische und atmungsaktive ­Gewebe an Ärmeln und Rücken sorgt für einen hohen Tragekomfort. Durchdachte Taschen bieten Platz zum Verstauen. Der elastische ­Silikonsaum hält das Jersey an Ort und Stelle, reflektierende Elemente gewähren gute Sichtbarkeit.
Quelle: Shimano
KURO SHORTS
Der knielange Schnitt sorgt für eine lässige Optik und bequeme Passform. Das Hauptmaterial besteht aus 100 % recyceltem Polyester. Der silikonbeschichtete Bund mit Knopf und Reißverschluss sitzt gut, der Klettverschluss an der Hüfte verspricht eine schnelle Einstellung. In den schrägen Seitentaschen können Energy-Gel und Co. verstaut werden. Die MTB-Shorts ohne Sitzpolster können ideal mit einer Liner kombiniert werden.
Quelle: Shimano
MYOKO KURZARMTRIKOT
Schnell trocknendes und bequemes Shirt für Fahrspaß auf dem Trail. Das elastische, zu 100 % recycelte Polyester bietet viel ­Bewegungsfreiheit sowie optimalen Feuchtigkeitstransport. Glatte Nähte an den Ärmel­abschlüssen sorgen für hohen Tragekomfort. Sichtbarkeit verspricht die reflektierende ­Lasche auf dem Rückenteil. Erhältlich in zahlreichen Designs und Farbvarianten.
Kontakt
Paul Lange & Co. OHG
Hofener Straße 114
70372 Stuttgart
Tel: (+49) (0)711 2588 02