Scarpa Landschaft
Quelle: Scarpa
Showroom 03.06.2024, 17:35 Uhr

Scarpa

Scarpa steht für technische Schuhe von hervorragender Qualität, die in Zusammenarbeit mit Spitzensportlern entwickelt werden, aber auch für jeden Outdoor-Begeisterten geeignet sind.
Scarpa ist ein weltweit führender italienischer Hersteller von Schuhen für Berg- und Outdoor-Aktivitäten. 1938 in Asolo, Provinz Treviso, als Società Calzaturieri Asolani Riuniti Pedemontana Anonima (daher die Abkürzung S.C.A.R.P.A.) gegründet, verfügt das Unternehmen heute über Niederlassungen in Deutschland, den USA und China sowie Produktionsstätten in Rumänien und Serbien. 60 Prozent der Produktion findet in Italien statt, im Herzen des venezianischen Schuhviertels. Die führende Marktposition von Scarpa hat sich im Laufe der Zeit insbesondere in den Bereichen Skibergsteigen und Telemark gefestigt, gefolgt von Klettern, Wandern und Trailrunning. Aber das ist nicht alles. Mit Modellen wie dem „Mojito“ hat Scarpa einen neuen Bereich des urbanen Outdoors geschaffen: bequeme Schuhe, die für jeden Anlass geeignet sind, aber ihren Abenteuergeist nicht verbergen. Und genau dieser Wunsch, draußen zu sein, Abenteuer zu erleben und zu entdecken, zeichnet die Seele der Scarpa-Produkte aus. Extrem technisches Schuhwerk von hervorragender Qualität, das in Zusammenarbeit mit professionellen Spitzensportlern entwickelt wird, aber auch für jeden Outdoorbegeisterten geeignet ist.
Die Entwicklung des Unternehmens zeichnet sich durch ein starkes Engagement für Innovation aus: Jedes Jahr reicht Scarpa vier europäische Patentanmeldungen ein und investiert fast 5 Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung.
Scarpa ist ein Unternehmen, das jeden Tag in der Natur und in den Bergen lebt: Respekt für die Umwelt ist ein Wert, der spontan und mühelos Teil der Scarpa-DNA ist. Alles, was Scarpa tut, dreht sich also um Nachhaltigkeit: von der Energieversorgung der Fabriken über die eingesetzten Produktionsprozesse bis hin zum Streben für umweltfreundlichere Materialien und Methoden.
Quelle: Scarpa
INSTINCT VSR LV
Der neue INSTINCT VSR LV ist nun in einer Low-Volume Version erhältlich und zeichnet sich durch eine tieferen und schmaleren Fersenbox sowie einem flacheren Rist aus.Wie bei der Instinct Familie gewohnt, ist das perfekte Stehen auf kleinsten, flachen Tritten oder das Antreten in Löchern in jeglicher Neigung die Stärke dieses neuen Modells. Mit der neu designten Ferse wie auch einem tiefen profilierten Toe-Patch bietet der Instinct VSR LV konkurrenzlose Hook-Eigenschaften. Die Zwischensohle, ein Flexan Einsatz, unterstützt die Kraftverteilung beim Stehen kleinster Tritte. Die Vibram® XS Grip2 Sohle bietet den besten Grip auf Fels und Kunstwand. 
Verkaufsargumente
UVP: 179,95 Euro 
Verkaufsstart ab: 01.12.2024
Größen: 35 – 46


Quelle: Scarpa
RIBELLE RUN 2 
Der erfolgreichste Trail Running Schuh von Scarpa wird im Sommer 2025 mit einer einzigartigen Neuentwicklung auf den Markt kommen.  Kein anderes Modell von Scarpa hat so viele Podiumserfolge und FKT’s erlaufen wie der Ribelle Run. Nun wird das, aus der Bergschuh Technologie abgewandelte TPU Design, neu aufgelegt und die neue 3S-Frame Konstruktion, welche eine stärkere Verbindung von Sohle aus supercritical Foam und der TPU-Führung ermöglicht, sorgt für eine deutlich verbesserte Balance von Dämpfung und Stabilität.
Verkaufsargumente
UVP: 179.95€ 
Verkaufsstart: ab 1.3.25  
Größen: Damen 36- 43, Herren 40 – 48
Quelle: Scarpa
RIBELLE RUN LT
Vom sportlichen Lifestyle bis zum Long-Distance Run paart der „Ribelle Run LT“ Design mit Funktion für alle Aktivi- täten, die Dämpfung und ein geringes Gewicht verlangen. Durch den eingebauten TPU Shank, eine Verstärkung im Mittelfußbereich der robusten EVA-Sohle, hält er nicht nur bei langen Runs die Form, sondern gibt auch bei gelegentlichen Hikes die nötige Stabilität. 
Verkaufsargumente
UVP: 139.95€ 
Verkaufsstart: ab 1.3.25
Größen: Damen 36- 43  Herren 40 – 48