Quelle: Mammut
Trends für den Sommer 2021 13.07.2020, 07:05 Uhr

Bei Urban Outdoor sind Funktion und Fashion in Höchstform

Moderne Designsprache und keine Abstriche in Sachen Funktion – die Urban-Outdoor-Mode zeigt sich im Sommer 2021 selbstbewusst.
Urban Outdoor ist in fast allen Kollektionen vertreten. Auch ­Fashion-Marken haben das Wachstumspotenzial des Marktes erkannt. Für Konsumenten wird es immer schwieriger zu unterscheiden, welche Modelle lediglich Outdoor-inspiriert sind und welche tatsächlich die funktionalen Anforderungen erfüllen. Für den Fachhandel ist das eine Chance, mit echten Produkten zu punkten. „Das Verbraucherverhalten hat sich dahingehend geändert, dass immer mehr Wert auf Qualität und Lang­lebigkeit gelegt wird“, so Giulio Colombo, CEO von Colmar. Die klassischen Outdoor-Modemarken folgen keinen kurzzeitigen Trends. Statt über den Look definieren sie ihre urbanen Linien über Authentizität und kompromisslose Funktionalität. Das unterscheidet sie von der Fast Fashion der Modelabels.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten