Quelle: Shutterstock / ra2 studio
Stimmen aus dem Handel 20.07.2020, 07:33 Uhr

Nicht ohne meine Ordertage

Messen und Ordertage wurden in den letzten Monaten abgesagt und werden wohl bis weit in den Herbst hinein nur unter besonderen Bedingungen stattfinden können. Doch digitale Formate sieht der Handel nur eingeschränkt als wirkliche Alternativen.
Messeveranstalter, Hersteller und Verbände mussten in den letzten Monaten reagieren: Statt Ordertagen oder auch statt der OutDoor by ISPO, die Ende Juni hätte stattfinden sollen, mussten neue Wege beschritten werden. Das Ergebnis waren unter anderem Video-Talks, Webinare und digitale Ordermessen. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung sollten solche Formate eigentlich schon fast zur Selbstverständlichkeit gehören. Doch sie können (noch) nicht auf alle Bedürfnisse des Handels eingehen. SAZsport hat sich bei Sport- und Outdoor-Händlern umgehört, welche Formate diese kennengelernt haben und inwieweit sie digitale Veranstaltungen über die Krisenzeit hinaus nutzen würden.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten