Quelle: Kjus / Nathan Gallagher
Trendvorschau Ski- und Outdoor-Bekleidung 16.12.2019, 09:18 Uhr

So urban werden die neuen Wintersport-Kollektionen

Die neuen Kollektionen für Ski und Outdoor im Winter 2020/21 bewegen sich im Spannungsfeld zwischen urbanem und alpinem Look. So können Sporthändler auch ohne Schnee Umsätze mit Winterbekleidung generieren.
Hans Taubenberger von Toni Sailer spricht stellvertretend für die Branche, wenn er erklärt: „Die Grenzen zwischen Fashion und Performancewear sind fließend. Nicht umsonst entwickeln große Modemarken immer öfter auch Ski- oder Outdoor-Bekleidung. Sie haben das Potenzial dieser Segmente erkannt.“ So ist es nur die folgerichtige Konsequenz, dass vice versa auch die Sportmarken für den kommenden Winter deutlicher als bisher auf urbane Modelle mit modischer Optik setzen, die allerdings die funktionellen Attribute nicht außen vor lassen.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten