Quelle: ABS
Airbags
25.03.2020, 09:34 Uhr

Sicheres Equipment für die Offpiste

Freeriding und Skitourengehen werden immer beliebter – neben LVS-Gerät, Schaufel und Sonde etabliert sich der Lawinenrucksack als ein fester Bestandteil der Sicherheitsausrüstung für Geländefahrer.
Es gibt viele Marken, die sich im Lawinenrucksack-Markt tummeln, in einem an sich sehr kleinen und spitzen Markt, der jahrelang von ABS, Pionier und Erfinder dieses Segments, geprägt wurde. Seit das Patent von ABS abgelaufen ist, steigen immer mehr Marken in diese Produktgruppe ein – nun kommt ein Weltmarktführer hinzu. Zur ISPO präsentierte Osprey seinen ersten „Alpride E1“-Lawinenairbag, der im August zu einem UVP von 1.000 Euro an den Handel ausgeliefert wird.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten