Quelle: The North Face
Zwischen Abenteuer und urbaner Mode 30.06.2019, 09:26 Uhr

So sehen die Outdoor-Styles für den Sommer 2020 aus

Die neuen Outdoor-Styles schlagen eine Brücke zwischen Bergsport-Funktionalität und urbaner Ästhetik.
Die Outdoor-Branche nimmt für Sommer 2020 den urbanen Kunden noch stärker ins Visier. Um im städtischen Umfeld bestehen zu können, nutzen die Outdoor-Spezialisten klug aktuelle Trends, verbinden sie mit einem eigenständigen Design, modischen Akzenten und technischem Know-how, um ihren Markenkern emotional zu transportieren. So entstehen Stoffe und Styles, mit denen der Konsument in der Natur ebenso gut ausgestattet ist wie in der Stadt oder sogar im Büro.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten