Quelle: Dynafit
Skitour & Freeride 02.02.2018, 10:39 Uhr

Leidenschaft muss mit auf Tour

Skitouren-Equipment geht weiterhin gut. Wer gegen die großen Händler bestehen will, muss den Sport aber authentisch vorleben. Denn nur das kommt beim Kunden an.
Ein Beitrag von Marc Schneider
Skifahrer und Snowboarder zieht es immer mehr hinaus in den pistenfreien Raum, in die Natur – zum Spiel mit den Flocken, die Frau Holle hat rieseln lassen. Skitourengehen liegt weiterhin im Trend, „Freetouring“ schlägt mit leichten und breiten Ski die Brücke zum Freeriding. Bei Snowboardern erwacht eine nicht mehr ganz so junge Idee aus dem Dornröschenschlaf. Statt mit Schneeschuhen und Board am Rucksack im Aufstieg sehr eingeschränkt zu sein, erkennen immer mehr Boarder die Vorteile der Splitboards. Was ist los abseits der Piste? Was sagen Hersteller und Händler? Wie spiegelt sich die Lust auf Tiefschnee in den Fabriken und am PoS wider?

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten