Quelle: Shutterstock / Vlad1988
Unter "Druck" 18.08.2020, 08:21 Uhr

Kein Teamsport ohne Beflockung

Die Veredelung eines Trikots ist ein essenzieller Bestandteil im Vereinsgeschäft. Wie ein Sport-2000-Händler dort Treffer erzielt – und welcher Anbieter derzeit auf Akquise setzt. 
Wenn der Online-Handel einen Auftrag nicht zur Kundenzufriedenheit bedienen kann, dann schlägt die Stunde des lokalen Stationären. Thomas Kurz, mit seinem gleichnamigen Geschäft eine bekannte Größe im Rhein-Main-Gebiet, profitierte davon schon einige Male von solch einer Situation: Ein Fußballverein oder Veranstalter eines Jugendcamps wartet seit Wochen auf seinen neuen Trikotsatz inklusive Veredelung – bis er dann die Reißleine zieht und sich einen neuen Partner sucht.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten