Quelle: Schöffel
Umfrage von Schöffel 12.10.2020, 10:58 Uhr

Nur sieben Prozent planen ihren Wintersporturlaub wie gewohnt

Der Outdoor- und Skibekleidungs-Hersteller Schöffel hat zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen YouGov eine Befragung zum Wintersport durchgeführt. Knapp die Hälfte der Befragten ist unsicher, ob Wintersport in dieser Saison wie gewohnt betrieben werden kann.
Die Frage, wie Wintersport in diesem Jahr ausgeübt werden kann, beschäftigt Politik und Verbände, Tourismusregionen und Wintersporturlauber, Sportartikelhersteller und auch Händler. Schöffel (Schwabmünchen) hat zur aktuellen Einstellung der Wintersportler gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut YouGov eine Umfrage zu diesem Thema durchgeführt. Diese ergab, dass sich 46 Prozent der insgesamt 1.081 befragten Wintersportler unsicher sind, ob sie ihren Sport in der bevorstehenden Saison wie gewohnt betreiben können.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten