Quelle: hbw ConfernceCenter
Zweite Runde in München
08.10.2019, 11:30 Uhr

SAZsport lädt zum zweiten Sporthandelskongress ein

Die Premiere des Sporthandelskongresses im vergangenen Jahr war mit rund 200 Entscheidern ein voller Erfolg: Nun läutet SAZsport am 24. Oktober 2019 die zweite Runde im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München ein.
Der Sporthandelskongress hat sich bereits bei seinem Debüt zu einem Branchentreffpunkt für Entscheider aus der Sportartikelbranche entwickelt. „Mit dem Sporthandelskongress ist es SAZsport gelungen, eine relevante Plattform für den konstruktiven Austausch zwischen Industrie und Handel zu schaffen“, erklärt Matthias Bäumer, General Manager DACH bei Puma. „Sowohl die Vorträge, als auch die Diskussionen mit den verschiedenen Interessensvertretern unserer Branche waren spannend, inspirierend und zukunftsweisend. Ich freue mich bereits auf die diesjährige Ausgabe.“ Auch Armin Weger, Geschäftsführer bei Engelhorn, lobt das letztjährige Event: „Die Vorträge beim Sporthandelskongress waren sehr inspirierend. Da viele Leader anwesend waren, hatten wir einen sehr interessanten Erfahrungsaustausch mit der gesamten Sportbranche.“ Insbesondere die viel beachtete und kritische Keynote von Oberalp-CEO Christoph Engl fand großen Anklang beim Publikum: „Es war eine Premiere und eine solche ist immer ein Experiment. Am Ende war der Applaus laut hörbar: Viele Sichtweisen und kritische Tonarten, angeregte Diskussionen in den Pausen hatten den Nerv der Branche getroffen“, zieht Engl ein positives Fazit des vergangenen Kongresses.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten