Quelle: HAM, Hochschule für angewandtes Management
Studium in Treuchtlingen 06.09.2021, 10:35 Uhr

So bildet ein Outdoor-Professor die Experten von morgen aus

Die boomende Outdoor-Branche braucht gut ausgebildete Spezialisten, daher bietet die Hochschule für angewandtes Management in Treuchtlingen einen Studiengang mit speziellem Fokus auf Outdoor und Adventure an. Wir sprachen mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Manuel Sand.
Die Begeisterung der Deutschen für den Outdoor-Sport nimmt seit Jahren zu. Für die immer vielfältigeren Outdoor-Aktivitäten benötigen die Verbraucher zum einen die entsprechende Ausrüstung, die immer ausgefeilter wird, und zum anderen entsprechende Freizeit- und Erlebnisangebote. Dafür sucht die Branche junge, gut ausgebildete Nachwuchskräfte. Der deutschlandweit bisher einzigartige Studiengang „Outdoorsport- und Adventure-Management“ wird an der Hochschule für angewandtes Management in Treuchtlingen angeboten. SAZsport sprach mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Manuel Sand über die Inhalte und Chancen dieses Studiums.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten