Interview mit Profi-Gewichtheberin 05.11.2018, 16:05 Uhr

Starkes Leichtgewicht

Die Südafrikanerin Mona Pretorius spricht über ihre Karriere als Gewichtheberin, ihre sportlichen Ziele und den weiblichen Nachwuchs in ihrer Sportart
(Quelle: Mona Pretorius )
Man sieht es der kleinen, blonden Frau nicht gleich an, welche Kraft in ihr steckt, doch Mona Pretorius kann bereits auf eine 18-jährige Karriere im Bereich Gewichtheben, CrossFit und Karate zurückblicken. Die 30-Jährige ist sechsfache Karate-Weltmeisterin, mehrmalige afrikanische CrossFit-Meisterin und gewann in diesem Jahr die African Championships und eine Bronzemedaille bei den Commonwealth Games. Zurzeit nimmt sie an der Weltmeisterschaft im Gewichtheben in Turkmenistan teil.
SAZsport: Frau Pretorius, Gewichtheben wurde erst im Jahr 2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney für Frauen zugelassen. Wie sind Sie zu dieser für Frauen eher unüblichen Sportart gekommen?

SAZ sport

Sie wollen zukünftig auch von den Vorteilen eines plus-Abos profitieren? Werden Sie jetzt SAZsport plus-Kunde.
  • Regelmäßige Ausgabe der SAZsport
  • Umfangreiches Heftarchiv
  • Digitaler Membership-Zugang