Bundesagentur für Arbeit 06.01.2020, 10:01 Uhr

Arbeitsmarkt 2020: Digitalisierung als Herausforderung

Auch wenn Spuren der konjunkturellen Schwäche erkennbar sind, ist die Arbeitslosigkeit 2019 auf einem Rekordtief angelangt. 2020 bleibt der Fachkräftemangel ein Problem. Zudem stellt die Digitalisierung den Arbeitsmarkt vor neue Herausforderungen.
(Quelle: Felix Kästle/dpa)
Die schwache Konjunktur hat die Arbeitslosigkeit im Dezember erstmals seit sechs Jahren im Vergleich zum Vorjahresmonat steigen lassen. Die Zahl der Arbeitslosen erhöhte sich im letzten Monat des Jahres 2019 auf 2,227 Millionen. Das waren 47.000 Arbeitslose mehr als im November und 18.000 mehr als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 4,9 Prozent.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten