Quelle: Performance Days
Stofftrends werden digital vorgestellt 25.03.2020, 13:37 Uhr

Performance Days sagt Messe in München ab

Dieses Frühjahr wird die Messe Performance Days nicht wie in gewohnter Form auf dem Gelände der Messe München stattfinden. Um die Stofftrends für den Sommer 2022 dennoch zu präsentieren, wird nun an einem virtuellen Programm gearbeitet.
Nach sorgfältiger und gewissenhafter Prüfung von Alternativen sowie nach engem Austausch mit Austellern und Besuchern hat das Team der Performance Days gestern beschlossen, die Frühjahrsmesse, die der „Kick-Off“ für die funktionellen Stoffe für die Sommersaison 2022 gewesen wäre, ausfallen zu lassen. Marco Weichert, Geschäftsführer und Inhaber, erklärt dazu: „Die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher und Aussteller hat für uns höchste Priorität. Auch wenn das Veranstaltungsverbot in Bayern derzeit nur bis zum 19. April besteht, möchten wir auch über diesen Zeitpunkt hinaus dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Aufgrund der derzeit unsicheren Situation, in der immer wieder neue, kurzfristige Entscheidungen zum Schutz der Gesundheit aller getroffen werden müssen, halten wir es für sinnvoll, auch nicht auf einen späteren Termin zu verschieben, sondern mit der Absage der Messe für den Kick-Off Summer 2022 das klare Signal zu setzen, dass wir weitsichtig und verantwortlich handeln.“

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten