Quelle: Dachstein
Schuhtrends für 2021/22 26.01.2021, 10:35 Uhr

Outdoor durchdringt immer mehr den Alltag

Natur, Gesundheit und Nachhaltigkeit sind Megatrends, auch in der Schuhmode: Cozyness wird über warme Töne und weiche Materialien abgebildet, Aktivismus mit starken Farben und Funktionalität gelebt.
Die „ModEurop“, die Trend-Plattform des Deutschen Schuhinstituts, hat für den Herbst/Winter 2021/22 drei Trendthemen definiert: Eskapismus, Realismus und Aktivismus. Drei Segmente, die, so konträr sie im ersten Moment wirken, perfekt die aktuelle Zeit wiedergeben und miteinander harmonieren. So bezeichnet der Eskapismus die Realitätsflucht. Gerade in den aktuellen Zeiten wollen viele aus der realen Welt aussteigen, flüchten. Demgegenüber steht der Realismus, in dem die Unruhen und globalen Probleme bewusst erfasst werden. Und dann ist da noch der Aktivismus, der mit dem Megatrend Gesundheit koaliert. Dieses Segment vereint, wenn man so will, alle Trends: die sportliche Flucht in die Natur, wie sie bereits im Sommer 2020 stattfand und die auch in diesem Jahr nahtlos ihre Fortsetzung findet. Eine Flucht, um Ruhe zu finden sowie neue Energie zu tanken und bei der die Gesundheit ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erhält.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten